Museumsöffnung am 30.06.2019

Mittwoch, 26. Juni 2019
Geöffnet
Foto: Henning Fuchs

 

Am kommenden Sonntag, dem 30.06.2019, ist die Station 18 (Neuwegersleben) der Königlich-Preußischen optischen Telegrafenlinie Berlin-Koblenz von 14-17 Uhr für Besucher geöffnet. Wir würden uns über ihren Besuch freuen!

 

Für alle Besucher, die sich einen umfassenden Telegrafen-Nachmittag gönnen möchten, empfehlen wir auch einen Besuch auf dem Schloßturm Ampfurth (ehemalige Station 16) – zu gleichen Öffnungszeiten wie in Neuwegersleben!

Landrat löst Versprechen ein

Dienstag, 25. Juni 2019

Während des Neujahrsempfanges der Verbandsgemeinde Westliche Börde hatte unser Landrat das Versprechen abgegeben, die Telegrafenstation Neuwegersleben zu besuchen. Am 18. Juni war es dann so weit und wir konnten Herrn Martin Stichnoth in Begleitung seiner Büroleiterin Frau Janina Kluge und des Regionalmanagers Herrn Jan Braunsberger in der T18 begrüßen.

In einer Führung präsentierte Henning Fuchs den Besuchern die T18. Landrat Stichnoth zeigte sehr großes Interesse an der optischen Telegrafie und der ehrenamtlichen Tätigkeit der Interessengemeinschaft.

Gemeinsam mit dem Verbandsgemeinde-Bürgermeister Fabian Stankewitz und dem Bürgermeister der Gemeinde am Großen Bruch Klaus Graßhoff gab es anschließend eine angeregte und ideenreiche Diskussion zur Erhaltung und Weiterentwicklung der Station.

 

Wir danken unseren Besuchern und freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Schritt im Sinne unseres technischen Denkmals!

Telegrafie und Welterbe – der Sachsen-Anhalt-Tag 2019

Dienstag, 25. Juni 2019

Fast 2 Jahre mußten die Telegrafisten warten, um ihr Hobby mal wieder auf dem größten Fest unseres Bundeslandes zu präsentieren.

Die Welterbestadt Quedlinburg war vom 31.05.-02.06.2019 wunderschöne Gastgeberin des 22. Sachsen-Anhalt-Tages. Im historischen Ambiente dieser Stadt machte es ca. 20 Telegrafen-Freunden von 7 Telegrafenstationen auf dem heutigen Gebiet Sachsen-Anhalts, unter anderem auch von der T18 in Neuwegersleben, unheimlich Spaß, mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Das Frühsommerwetter meinte es gut mit uns und unser Informationsstand war stets gut besucht und bot auch uns Telegrafisten einen zentralen Treffpunkt für Gespräche und Geselligkeit.

Neben dem Bühnenprogramm am Samstag war der klare Höhepunkt der Festumzug am Sonntag, denn wir mit viel Personal und auch guter Medienpräsenz absolvierten.

Auf ein Neues 2022 in Stendal!

 

Eine besondere „Mühle“ zum Mühlentag

Sonntag, 2. Juni 2019

 

Am Pfingstmontag, dem 10.06.2019, findet der 26. Deutsche Mühlentag statt und es gibt oft nur an diesem Tag die Gelegenheit, die unterschiedlichsten Mühlen unserer Region zu besichtigen.

Nun ist die Station 18 (Neuwegersleben) der Königlich-Preußischen optischen Telegrafenlinie Berlin-Koblenz wahrhaft keine Mühle, doch auch für uns hat es sich zu einer schönen Tradition entwickelt, an diesem Tage für Besucher zu öffnen und auf dem Weg zwischen 2 Mühlen die Gelegenheit zu geben, ein weiteres Stück Technikgeschichte zu erleben.

Von 10-17 Uhr kann das Museum besichtigt werden und die Mitglieder der Interessengemeinschaft erläutern ein besonderes Telekommunikationsmittel des 19. Jahrhunderts!